Licht in die Dunkelheit bringen...

Wenn die Tage kürzer werden und es früher dunkel wird, wird auch die Sicht schlechter.
Wie beim Auto- oder Radfahren ist auch am Hund eine entsprechende Beleuchtung angebracht, um Unfälle und Zusammenstöße zu vermeiden.

Im Zoofachhandel gibt es eine Vielzahl an Ausrüstung, die unseren vierbeinigen Freund auch in der Dunkelheit sichtbar machen, wie beispielsweise

• Reflektierende Westen, Leinen und Halsbänder
• Leuchtende Anhänger für Halsband, Leine und Geschirr
• Leuchthalsbänder

Für welche Artikel man sich entscheidet, hängt auch von der Größe und Fellbeschaffenheit des Hundes ab. Zu kleine oder punktuelle Beleuchtung kann von langem Fell verdeckt werden oder bei großen Hunden vom Körper verdeckt werden.

Wie unsichtbar gerade schwarze Hunde in der Dunkelheit sind, zeigt das nachfolgende Bild von drei schwarzen Labrador Retrievern bei Dämmerung.
Dank ihrer bunt leuchtenden Halsbänder sind sie gut zu sehen und zu unterscheiden.

schwarze hunde